kontakt
Drucken
07
Feb

Hydraulik Nachrüstung

Das Komfort Hydrauliksysteme zur Nachrüstung in NEW HOLLAND Traktoren T 4000 V / T 4000 N / T 4000 F und CASE IH Quantum V / Quantum N


Downloads:


Ausführung des Hydrauliksystems

EH 2 Elektro Hydraulisch, Generation 2
Alle Funktionen sind elektrisch proportional gesteuerte Hydraulikfunktionen.

new-holland-hp1
Neuer Hauptventilblock mit innovativer Technik
KIM - Kuhn Independent Motion control“. Durch KIM wird eine Lastunabhängigkeit in allen Betriebssituationen hergestellt.

Beispiel: Bei einer Reduzierung der Motordrehzahl und dadurch auch der geförderten Hydraulikölmenge durch die Zahnradpumpe des Traktors werden alle Verbraucher im Verhältnis langsamer. Keiner fällt aus oder bleibt stehen. Gegenüber weitaus größeren, echten Load Sensing Systemen wird dieser Effekt mit der serienmäßigen Zahnradpumpe erreicht.

KIM wurde von einem namhaften Hydraulikhersteller entwickelt und von uns auf die Anforderungen und Einsatzbereiche der NEW HOLLAND Traktoren abgestimmt.

new-holland-hp2

Neues Bedien-Panel, rechts im Kotflügelbereich montiert. Beim Arbeiten zur Kabinenmitte gegen den Fahrer schwenkbar. Vorbereitet zur Montage des traktorseitigen EDC- Bedienschalters in griffgünstiger Position.

Ölkreise 1 und / oder 2 zum Betrieb von Ölmotoren, oder Kreisläufen mit Vorlauf und Rücklauf. Proportionale Regelung. Schaltung über versenkten Druckschalter mit Kontroll-Leuchte Einstellung der benötigten Ölmenge über elektrische Drehpotentiometer. Verstellfunktionen über leichtgängigen und griffgünstigen Joystick.

Joystick mit drei Bedienebenen für maximal 6 proportionale Verstellfunktionen, farblich markiert entsprechend der Hydraulikkupplungen

Ebene 1: blau (vor / zurück), grün (links / rechts)
Ebene 2 - drücken Knopf links: gelb (vor / zurück), grau (links / rechts)
Ebene 3 - drücken Knopf rechts: weiß (vor / zurück), orange (links / rechts)
Zusatzknopf im Joystick zur Bedienung von Heftgeräten, Notauslösern etc verwendbar (nur Optional angeschlossen, nicht Serienausstattung)

Umschaltfunktionen EW / DW sind seitlich am Bedien-Panel angebracht, dadurch kein ungewolltes Umschalten.

Schwimmstellungsfunktion (”Float”) sind für die 2 Funktionen “blau” und “gelb” lieferbar.

new-holland-hp3
Anschlussleiste vorne rechts in neuer, kompakter Ausführung; belegbar mit bis zu 12 Anschlußkupplungen, integrierte hydraulische Verteilereinheiten

new-holland-hp4
Anschlussleiste vorne links ist lieferbar mit 1x DW (EH2-AL1) oder mit 1x DW + Rücklauf + Verbindungsleitung zu Ölmotor (EH2-AL2) (z.B. Stockräumer doppelseitig) Die Anschlüsse links werden parallel von den Anschlüssen rechts abgenommen

new-holland-hp5
Anschlussleiste hinten; montiert links an der Kabinenstütze, Aufnahme der Verteilereinheiten und Anschlüsse für Ölkreis hinten mit Rücklauf


Lieferumfang


Einbaufertig, vormontierte Baugruppen entsprechend der bestellten Ausführung. Hauptventilblock KIM mit allen Schläuchen, Verschraubungen und Halterungen. Bedien-Panel, Verkabelung (TYCO Schnellstecksystem für alle Elektroventile), Konsole für Kabine
Anschlußleiste rechts vorne mit integrierte Verteilerblöcke und Anschlußkupplungen
Anschlußleiste links vorne mit Schläuche und evtl. Verteiler optional),
Anschlußleiste hinten mit Verteilerblöcke und Anschlusskupplungen


Wichtige Hinweise

zur einfacheren Abwicklung und Vermeidung von Bestellfehlern

Bitte benutzen Sie als Hilfe, bei Anfragen an uns und bei Bestellungen, unbedingt unser Anfrage - /Bestellblatt.
Wir benötigen immer Traktortyp, Ausführung des Heckhubwerks (EDC oder MDC und Ausführung Auspuff oben oder unten. Diese Angaben sind auf dem Bestellblatt einfach einzutragen bzw. anzukreuzen.


KUHN GmbH
Am heimlichen Eck 3
D - 76829 Landau
Tel. 06341/96858-0
Fax. 06341/ 96858-99
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Tags: Hydraulik | Nachrüstung | Pfalz | Traktor